vml logo web

 

Der VML (Verband für die Musikschulen des Kantons Luzern) sieht sich als Interessensverband für die Musikschulen des Kantons Luzern und wurde am 21. März 2003 gegründet.

In den Statutenwird der  Zweck wie folgt festgelegt:

  • Die Arbeit der Mitglieder zu unterstützen und ihre Anliegen zu koordinieren
  • Anliegen der Mitglieder nach innen (unter den Musikschulen) und aussen (auf kantonaler, regionaler und kommunaler Ebene) zu vertreten
  • Gemeinsam für die Mitglieder nach aussen aufzutreten
  • Informationsstelle und Ansprechpartner zu sein
  • Synergien zu schaffen und die Zusammenarbeit unter den Mitgliedern zu fördern
  • Die Qualitätsentwicklung der Musikschulen zu fördern
  • Struktur des VML

Die Organe des VML

  • Mitgliederversammlung VML
  • Vorstand
  • Revisoren